Kuratorenführung "Schönheiten und Ungeheuer"

Kuratorenführung "Schönheiten und Ungeheuer"
Tickets kaufen
 

Samstag, 18. Mai 2019    14:00 Uhr    Kulturhistorisches Museum   

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Schönheiten und Ungeheuer" zum 80. Geburtstag... mehr
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Schönheiten und Ungeheuer" zum 80. Geburtstag von Heinz Zander

Ungewöhnliches erwartet Besucher im Kulturhistorischen Museum zu Gast sind. Am Samstag, 18. Mai, präsentieren sich „Schönheiten und Ungeheuer“ in der Kuratorenführung zur der großen Sonderausstellung, die dem Maler und Grafiker Heinz Zander zum 80. Geburtstag gewidmet ist.

Der Künstler ist einer der wichtigsten Vertreter der Leipziger Schule, die in den 1970er bis 1980er Jahren ihren Höhepunkt hatte. Zander schuf den monumentalen Gemäldezyklus zum Deutschen Bauernkrieg von 1980, der in der Kornmarktkirche zu sehen ist. Beinahe 40 Jahre später ist er wieder in Mühlhausen zu Besuch und stellt vor allem seine aktuellen Werke zur Schau.

Eintritt und Führung: Erwachsene 8 € / Kinder (4 bis 14  Jahre) 2 €

 

Weitere Informationen

Ende der Veranstaltung:   Samstag, 18. Mai 2019  um 14:45 Uhr
Veranstaltungsort:   Kulturhistorisches Museum
Kristanplatz 7
99974 Mühlhausen
Information:   Schlechtwetter-Angebot, Barrierefrei
Kontakt:   03601 85660
info@mhl-museen.de
Veranstalter:   Mühlhäuser Museen