Internationaler Museumtag in der Marienkirche

Internationaler Museumtag in der Marienkirche
Tickets kaufen
 

Sonntag, 19. Mai 2019    14:00 Uhr    St. Marien   

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, können große und kleine Besucher die... mehr
Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, können große und kleine Besucher die Ausstellung zu mittelalterlicher Kunst aus Thüringen im Museum St. Marien | Müntzergedenkstätte entdecken.
Kurator Friedrich Staemmler führt durch die Ausstellung von "Einhörnern und Drachentötern". Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus Thüringen. Durch die Anordnung wertvoller Altäre, Skulpturen und Gemälde in der gotischen Architektur von St. Marien wird der Eindruck eines reich ausgestatteten mittelalterlichen Kirchenraumes wieder erlebbar.

In einem Quiz für Kinder geht es außerdem auf spannende Entdeckungstour der sagenumwobenen Gestalten und faszinierenden Heiligenlegenden in der Ausstellung. Wer findet alle Drachentöter und wieviel Einhörner verstecken sich?

 

Weitere Informationen

Ende der Veranstaltung:   Sonntag, 19. Mai 2019  um 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:   St. Marien
Bei der Marienkirche
99974 Mühlhausen/Thüringen
Deutschland
Information:   Kinderfreundlich, Schlechtwetter-Angebot
Kontakt:   03601 85660
info@mhl-museen.de
Veranstalter:   Mühlhäuser Museen

 

Hinweis

Der Eintritt in das Museum St. Marien | Müntzergedenkstätte ist von 14.00 - 17.00 Uhr kostenfrei.