2 x 2 = 1 Zwei Konzerte, zwei Programme an einem Tag

Tickets kaufen
 

Freitag, 25. September 2020    11:00 Uhr    St. Marien   

2 x 2 = 1   Zwei Konzerte, zwei Programme an einem Tag Die große Sauerorgel der... mehr
2 x 2 = 1   Zwei Konzerte, zwei Programme an einem Tag
Die große Sauerorgel der Marienkirche steht im Mittelpunkt
 
Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt die Stadt Mühlhausen zu "Orgel & Markt" herzlich in ihre Innenstadt ein. Mit diesem bisher erfolgreichen Format möchte der Kulturbereich der einstigen freien Reichsstadt neue Wege gehen - zum einen die Musikstadt Mühlhausen noch hörbarer zu gestalten und zum anderen Einkaufen und Genießen auf eine ganz besondere Art zu erleben.
Mühlhäuser Persönlichkeiten bummeln über den Grünmarkt, erfreuen sich am regen Treiben, kommen mit Besuchern und Händlern ins Gespräch und laden im Nachgang zu einer halbstündigen Orgelmatinee nach St. Marien ein.

Seien Sie am 25. September ab 11 Uhr dabei, wenn der Maler Carl Gottfried Pfannschmidt (Mitglieder der 3k - Theaterwerkstatt) auf dem Mühlhäuser Grünmarkt verweilt und folgen Sie ihm anschließend zum 30-minütigen, genussvollen Orgelspiel des Stadtorganisten Denny Ph. Wilke an der großen Sauerorgel in die Marienkirche, beginnend ab 11.30 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, u.a. Der Eintritt für Orgel & Markt ist für die Besucher frei!
 
Aufgrund der Corona-bedingt verringerten Platzzahl in St. Marien zum anschließenden Orgelkonzert können sich die Interessenten gern ab sofort und bis 10.30 Uhr am Veranstaltungstag ein kostenfreies Eintrittsbändchen in der Mühlhäuser Tourist Information abholen.
 
Den Freitagabend in Marien genießen - Musikalisch ins Wochenende
 
Spätsommerliche Sonnenstrahlen durch die bunt bemalten mittelalterlichen Fenster, ein Blick hinauf zum gotischen Gewölbe und geheimnisvolle Klänge einer großen romantischen Orgel. Das erwartet die Besucher am 25. September, dann ab 20 Uhr, zum großen Orgelabend mit Stadtorganist Denny Ph. Wilke. "Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre" ist zugleich das bekannteste der sogenannten Gellert-Lieder von Ludwig van Beethoven. Marcel Dupré nahm diese Melodie als Vorlage und schuf eine Paraphrase symphonischen Ausmasses. Lassen Sie sich überraschen, wie ein Beethoven'sches Lied in der Bearbeitung von der Hand eines erfahrenen Organisten und Komponisten klingt.

Die Platzanzahl ist Corona-bedingt gemindert. Sichern Sie sich Ihre Plätze bereits im Vorverkauf! Diese gibt es in der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770 zum Preis von 15 € und
12 € ermäßigt.

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsort:   St. Marien
Bei der Marienkirche
99974 Mühlhausen/Thüringen
Deutschland
Information:   Schlechtwetter-Angebot, Barrierefrei
Kontakt:   03601 452293
kultur@muehlhausen.de
Veranstalter:   Stadt Mühlhausen